Gästebuch / Einträge lesen

<<  <  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  >  >>

Eintrag vom: 27.01.2014 15:39:11   [ Eintrag: 5440 von 5600 ]
Name: tüftler

Sehr geehrter Herr Pilz!
Die von Ihrer Jugendorganisation gegistrierte Homepage nowkr.at weist nicht einmal das vorgeschriebene Impressum auf.
Das mag zwar nur ein Formfehler sein, dennoch ein gefundenes Fressen für Kritiker .....

zum Seitenanfang


Eintrag vom: 27.01.2014 11:05:37   [ Eintrag: 5439 von 5600 ]
Name: Alexander

Sehr geehrter Herr Pilz!
Die Jungen Grünen haben bei der Organisation der Anreise von linken gewaltbereiten Chaoten aus Deutschland zur Demo gegen den Akademikerball also tatkräftig unterstützt indem sie ihre Webseite zur Verfügung gestellt haben!
Ist das das Demokratieverständnis der Grünen?
Bravo, ihre Partei hat sich damit als demokratiefeindlich entlarvt und ist für das Parlament nicht mehr tragbar!
Ihre Partei ist eine Schande für unsere Republik und nicht mehr wählbar! Ich hoffe diese Partei verschwindet bald ins politische Nirvana....

zum Seitenanfang


Eintrag vom: 25.01.2014 14:39:49   [ Eintrag: 5438 von 5600 ]
Name: gerhard sperker
E-Mail: jerry.friends.network@gmail.com
Homepage: friendnetwork13.blogspot.sk

Begonnen hat alles mit der Unblutigsten Revolution in der Geschichte der Menschheit.Der Kapitalismus hat sich durchgesetzt und viele Hoffnungen hueben wie drueben,geben Anlass

auf eine Humane Wohlstandsgesellschaft.Doch was passiert Tatsaechlich.Politiker,Bankster,

und Gluecksritter werden sich im zuge der Privatiesierung das Volksvermoegen unter den

Nagel reissen es entsteht eine kleine Schicht der Superreichen.Sozialerrungenschaften werden

langsam aber stetig abgeschafft oder verkleinert,dort wie da.Ein paar Beispiele Laenger

Arbeiten obwohl es sowieso keine Jobs gibt.Ambulanzgebuehren.Rezebtgebuehren,usw,uswusw.

Die konkurrenz ist weg jetzt kann sich der Kapitalismus voll entfalten.Wirklich gut erkennen

kann man das im Vergleich von zwei Haupstaedten die nur 50 km voneinander entfernt sind.

Wien und Bratislava obwohl die Lebenskosten mittlerweile fast identisch sind bekommst du

fuer ein Kind in der Slovakei 20 Euro Kinderbeihilfe,Pensionisten und Arbeiter verdienen im

Monat ca.550 Euro die Miete kostet allerdings mind 300 Euro.Existenzminimum liegt bei

unter 300 Euro damit ist es unmoeglich zu ueberleben.Das System hat massenhaft Arbeitssklaven

geschaffen die in Armut leben damit natuerlich auch ihre Famiellien,die gewonnene

Reisefreiheit koennen sie leider nicht nuetzen weil sie keine Kohle zum Reisen haben

und ihre Meinung koennen sie nicht mehr sagen weil sie zu muede von Sonntag und samstagsarbeit

sind und sich auch nicht trauen weil sie Angst haben das wenige zu verlieren das sie noch haben.Das

all das auch im Westen passiert unter dem Titel wettbewerbsfaehigkeit spueren wir

alle.Aber wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen.Wann zahlen die Nationalbankster,Banker,Politiker und sonstiges g......... das Volksvermoegen zurueck das sie gestohlen haben.

gerry sperker jerry.friends.network@gmail.com

21:46 (vor 16 Stunden)

an gerhard.gutschi

Mein Neujahrs Wunsch

Eine friedliche Revolution zur Veränderung

von Gesellschaftlichen Ungerechtigkeiten,

unter der die Menschen leiden.Es darf nicht sein

das Millionen verarmen weil Arbeitslos,das

die die Arbeiten,hart arbeiten sich das Leben

nicht mehr leisten können.Eine Milliarde

Menschen verhungert obwohl wir für 12,5

Milliarden Essen produzieren.Wir sollen uns

Nicht gegeinander aufhetzen lassen,sondern

Die Diktatur des Kapitals,kombiniert mit

Inkompetenter Politik und meist höfischer

Presse abschaffen.Das Geld ist nicht weg

Es haben nur die falschen.Lassen wir uns

Nicht gefallen das die 500 Reichsten

So viel verdienen im Jahr wie 4,5 Milliarden

Menschen auf diesem Planeten.Handeln jetzt!
gerry sperker jerry.friends.network@gmail.com

21:52 (vor 16 Stunden)

an gerhard.gutschi

Ich werde jetzt an einigen Beispielen die aus meiner Praxis stammen bzw.mir von Kollegen weitergegeben wurden veranschaulichen das Finanzinstitute nicht nur den sogenanten

legalisierten Betrug nuetzen um ihre Gewinne zu maximieren,ich will auch zeigen wie kriminell

sie vorgehen wenn es darum geht Verluste zu minimieren.Da ich dabei bin ein Buch zu

diesem Thema zu schreiben kann ich jetzt noch keine Namen nennen,ihr koennt aber sicher

sein das alles was ich zu diesem Thema schreibe wirklich passiert ist.Erst ein mal ein Beispiel wie

mit den Aermsten umgegangen wird,und wie Notare Bank und Unternehmen diese ausnehmen.Ein

Kind wird sechs Jahre und muss miterleben wie seine Eltern vor seinen Augen bestialisch

ermordet werden.Dieser schwer traumatisierte Mensch aus Suedafrika kommt als junger Erwachsener

in die EU und beginnt bei einem grossen Autohandel als Mechaniker er arbeitet brav und sein

chef bietet im Hilfe an bei einer Wohnung.Er der Chef besitzt ein Mietshaus dort koenne er guenstig

eine Wohnung erwerben.Der chef arrangiert alles den Notar die Bank usw.Ergebniss ist folgendes

Die Wohnung die eigentlich ein fensterloses Magazin ohne Heizung und Toilette und Kueche ist

wird dem jungen Mann um das vierfache des wahren Wertes verkauft.Die Bank gibt einen Kredit

ohne das objkekt je gesehen zu haben auf fuenfzehnjahre mit einer Zinsanpassungsklausel,vergisst

allerdings diese anzuwenden was dazu fuhrt das der Kredit nach zehn Jahren noch immer so hoch

ist wie am Anfang.Der Chef entlaesst den jungen Mann gleich nach Kauf der Wohnung,er hat ihm

ja so sehr geholfen und der Notar hat es leider verabsaumt einen Dolmetscher zum Vertragsabschluss

mitzubringen da der junge wenig Deutsch spricht und schon gar nicht liest.Ich habe diesen armen Kerl

kennengelernt da war der Kredit im 11 Jahr und er hat mich um Hilfe gebeten da die Bank ihn

aus der Wohnung schmeissen wollte.Meine Verhandlungen ergaben folgendes,die Bank war bereit

nachdem ich ihr bewiesen hatte das sie nicht vertragskonform arbeitet einen betrag in der Hoehe

von ca. der haelfte des Darlehens zuruckzuzahlen sie hatten sich leider verrechnet.Er musste allerdings unterschreiben das Angebot innerhalb 3 Tagen anzunehmen und auf sonstige rechtliche

Schritte zu verzichten.Der Notar drohte sofort mit Klage er sei nicht verpflichtet ein Dolmetsch

bei Vertragsunterzeichnung zuzuziehen dies sei kein Gesetz sondern nur eine Empfehlung seiner Kammer.Er lies uns von Security rausschmeissen.Der Chef sagte alles sei verjaehrt und der Neger

sollte froh sein von ihm eine Wohnung bekommen zu haben.Dieses Beispiel steht fuer viele,die ich

alle noch bringen werde.Beispiel 2 Eine Bank spekuliert mit Devisen an sich nichts ungewoehnliches

allerdings gleich mit mehreren Milliarden einer Waehrung.Sollte dieser Deal schlechtlaufen koennte

das fuer die verantwortlichen der Bank ihre Karriere und fuer die Bank und ihre Kunden ein Debakel werden

Als leider diese negative Fall eintritt und der Bank ein fuenf Milliarden Euro Verlust droht passiert folgendes.Der oberste der Bank laesst seine Kontakte spielen dann kommt ein angsehener Politiker

der wiederum gute Kontakte in das Land hat in dessen Waehrung spekuliert wird und wie durch

ein Wunder geht in der Hauptstadt dieses Landes bei der Boerse im wahrsten Sinne des Wortes,das Licht aus Und wahrend auf CNN von den Treasurymanagern zu beobachten ist wie der Strom

ausfallt in dieser Stadt passieren gleichzeitig die Verkaufe der Devisen per fax und computer

der Kurs verfallt erst nach dem Stromausfall die Bank und ihre Kunden sind gerettet.So einfach

gehts.Tja Bankrauber sind Dilletanten echte Profis gruenden eine Bank Fortsetzung folgt

zum Seitenanfang


Eintrag vom: 25.01.2014 14:14:03   [ Eintrag: 5437 von 5600 ]
Name: Antigutmensch

Und ich wünsche mir zu ihrem Geburtstag dass die Grünen endlich in die politische Versenkung verschwinden! Dann haben sie nämlich mehr Zeit zum demonstrieren....

zum Seitenanfang


Eintrag vom: 25.01.2014 14:11:51   [ Eintrag: 5436 von 5600 ]
Name: gerhard sperker
E-Mail: jerry.friends.network@gmail.com
Homepage: friendsnetwork13.blogspot.com

Warum sehe ich diese Anzeige?
Stellenangebote Deutschland - jobrapido.com - 5 offene Stellen heute. Bewerben! Stellenangebote Deutschland
text
gerry sperker jerry.friends.network@gmail.com

13:17 (vor 51 Minuten)

an gerhard.gutschi

Konzept zur Bekaempfung von Witrschaftsflucht und Sozialtourismus

1.Wirtschaftsflucht

Fluechtende die uebers Meer kommen werden mit Millitaerischen Schnellbooten

abgedraengt und zurueckgescheucht bzw.am besten gleich versenkt.

Die,die es trotzdem schaffen verbringen wir im Idealfall in eine Art Konzentrationslager

in der Tuerkei,auf jeden Fall auserhalb der Union.Es werden Gefaegnisse gebaut in

den potentiellen Fluechtlingslaendern,wo jene die zu fluechten drohen vorbeugend einer

zeitlich nicht begrenzten Haftstrafe entgegensehen.Sollte es doch jemand schaffen,nach Europa

zu kommen werden wir ihn diskriminieren ausbeuten ins Gefaegniss schicken und mit

Fusstritt zureuckschicken.

2.Sozialtourismus

Gilt vor allem fuer Bulgaren,Rumaenen,Roma,und allen die so aussehen.Wir bekaempfen den

Sozialtourismus indem wir ihnen die Buergerrechte beschneiden und sie zb.wegen Betteln

ins Gefaegniss werfen.Wir erschwern ihnen die Anmeldung an einem Wohnort,obwohl

sie arbeiten,oder selbstaendig sind.Wir lassen sie laufend von Polizei und Finanzamt

uberbruefen wozu haben wir diese Handlanger.Obwohl ihre Kinder bei uns in die Schule

gehen entsagen wir ihnen Kinderbeihilfe.Wir bringen sie bei Immospekulanten unter

in Massenqurtieren die fuer den einzelnen so viel kosten,wie eine normale Wohnung.

Wir beuten sie am Schwarzen Arbeitsmarkt so lange es geht aus,kriminalisieren

sie als Diebe und Drogendealer in unseren Regierungszeitungen.Im idealfall

sperren wir sie dann ein und schicken sie zurueck.Unsere Bevoelkerung kuemmert

das Gott sei Dank nicht sie beschaeftigen sich mit Handyapps und Fernsehserien,dort

sehen sie wie gut sie leben

zum Seitenanfang


Eintrag vom: 23.01.2014 18:31:49   [ Eintrag: 5435 von 5600 ]
Name: irmgard Seidler
E-Mail: irmgard.seidler@gmail.com

Lieber Peter
die besten Wünsche zum Geburtstag. Wir Grüne können uns glücklich schatzen, Dich als Gestalter politischen Geschehens zu haben. Viele, viele Jahre weitermachen, bitte. Happy Birthday to Y O O U U U
Irmgard

zum Seitenanfang


Eintrag vom: 23.01.2014 12:39:23   [ Eintrag: 5434 von 5600 ]
Name: Michael
E-Mail: cuchullain10@gmx.at
Homepage: http://members.aon.at/irishdance

Beste Wünsche zu Deinem Geburtstag!

zum Seitenanfang


Eintrag vom: 22.01.2014 23:50:39   [ Eintrag: 5433 von 5600 ]
Name: da Hias

Hallo Peter!

Alles Gute zum Geburtstag.
Habe ich heute auch:-)
Du, der einzige Grund warum ich die Grünen wähle.
So well, bleib so locker und scharfsinnig wie du bist!
da Hias

zum Seitenanfang


Eintrag vom: 21.01.2014 12:38:42   [ Eintrag: 5432 von 5600 ]
Name: Stolzer Milizsoldat

Herr Pilz, Sie sind und bleiben ein sicherheitspolitisches Risiko! Ihr linksgrünes Gedankengut ist eine Gefahr für die Sicherheit Österreichs und ihre verblendete Einstellung gegenüber unserem Heer ist eine Schande und eines Volksvertreters unwürdig! Gott sei Dank bleibt ihre Partei eine Kleinpartei, denn regierungswürdig ist kein einziger Grüner!!!

zum Seitenanfang


Eintrag vom: 13.12.2013 20:45:53   [ Eintrag: 5431 von 5600 ]
Name:

Die Einstellungsexperten übernehmen die Regierung.

zum Seitenanfang


<<  <  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  >  >>