Tagebuch / November 2014

<< zurück

Na endlich denkt er auch a bissl unser "falke" - ist fast alles richtig(nur die Argunmente fehlen u.a. halt immer noch), was er sagt. Er braucht nur immer a bissl an "Anstoss" für unseren "falken" um in die richgtige Richtung zu denken. Natürlich haben auch die Schwarzen und Blauen kein vordringliches Interesse am Heer in der derzeitigen Form - nur sind ihre
>> mehr lesen

Na endlich denkt er auch a bissl unser "falke" - ist fast alles richtig(nur die Argunmente fehlen u.a. halt immer noch), was er sagt.
Er braucht nur immer a bissl an "Anstoss" für unseren "falken" um in die richgtige Richtung zu denken.
Natürlich haben auch die Schwarzen und Blauen kein vordringliches Interesse am Heer in der derzeitigen Form - nur sind ihre Pläne nicht so radikal wie die der Linken, die ja am liebsten ganz "ohne" auskommen würden, was unrealistisch ist.
Auch haben sich in letzter Zeit immer mehr "kommerzielle" Zwänge in den Vordergrund geschoben.
Und dass die "Anderen" nicht aus allen "Rohren" gegen den D. schiessen ist einfach zu erklären - so einen "aufgelegten Elfmeter" wie ihn der D. darstellt, gibt man doch nicht freiwillig her und ausserdem ist er gerade der Richtige um die "berühmten Kastanien aus dem Feuer zu holen" - so ist halt die Politik.
Und Ihrem letzten Satzerl ist nichts hinzuzufügen! Bravo!
Warum Sie meine Gedanken als "verückt" bezeichnen, obwohl Sie der gleichen Meinung sind. wissen wohl nur Sie mein linker Freund!
Ihre Passage "..der PP kann aus diesem Versagen(..) Sympathie ernten..." völlig richtig - sag ich ja! Gute PR Aktion!


Antwort auf: Remis


Das Bild enthält 8 Zeichen (Buchstaben gross geschrieben)

Durch Eingabe der Zeichen im Bild wird gewährleistet, dass kein automatisiertes Programm einen Eintrag verfasst.