Tagebuch / Juni 2016

<< zurück

DONNERSTAG, 31. JÄNNER 2013

KLIKOVITS GIBT MIR EINEN BRIEF. Gestern im Plenum kommt der ÖVP-Wehrsprecher Klikovits zu mir und übergibt mir die Kopie eines Briefes. Er stammt vom Bürgermeister der mittelburgenländischen Gemeinde Neutal. Im Brief wird mit Gemeindewappen und Bürgermeisterfoto für das Berufsheer geworben. Klikovits erinnert mich, dass ich gegen Dutzende
>> mehr lesen

KLIKOVITS GIBT MIR EINEN BRIEF.

Gestern im Plenum kommt der ÖVP-Wehrsprecher Klikovits zu mir und übergibt mir die Kopie eines Briefes. Er stammt vom Bürgermeister der mittelburgenländischen Gemeinde Neutal. Im Brief wird mit Gemeindewappen und Bürgermeisterfoto für das Berufsheer geworben.

Klikovits erinnert mich, dass ich gegen Dutzende ÖVP-Bürgermeister, die amtlich für die Wehrpflicht geworben haben, Sachverhaltsdarstellungen an die Staatsanwaltschaft übermittelt habe. Jetzt soll ich den roten Bürgermeister anzeigen.

Klikovits hat recht: Auch dieser Fall muss gerichtlich untersucht werden.

Im Plenum erzähle ich von Klikovits´ Initiative, wie er sich hinter mir versteckt, um seinen Koalitionspartner anzpatzen.

Aber ich bin ein schlechtes Versteck. Das weiß jetzt auch Klikovits.

 

Antworten


Antwort von: Remis
verfasst am: 11.02.2013 11:42:18

Der Klikovits hat völlig recht Hr. Abg. und Zensor! Sie vergessen immer auf Ihren möglichen Koalitiponspartner, die Roten, wenns ums anpatzen und vernadern geht!Ist schon richtig peinlich!! Ihre
>> mehr lesen

Der Klikovits hat völlig recht Hr. Abg. und Zensor!
Sie vergessen immer auf Ihren möglichen Koalitiponspartner, die Roten, wenns ums anpatzen und vernadern geht!Ist schon richtig peinlich!!
Ihre Vorgangsweise erinnert mich an meine Schulzeit - da hatten wir auch einen Schüler den Petzi - der ging immer zum Hrn. Lehrer und meinte "Hr. Lehrer ich möchte melden, der Oswald hat schon wieder geschwätzt"!
In der Hoffnung auf bessere Noten oder zumindest dem Hrn Lehrer seine Tasche bis zum Konferenzzimmer tragen zu dürfen! Sagns haben Sie das notwendig Hr. Zensor??

Antworten


Antwort von: Albert E. via Sky-P
verfasst am: 04.02.2013 19:32:59

Guten Abend, Albert hier aus dem Himmel: Ich erweitere hiermit meinen Ausspruch "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch
>> mehr lesen

Guten Abend, Albert hier aus dem Himmel:

Ich erweitere hiermit meinen Ausspruch

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

auf

"Drei Dinge sind unendlich, das Universum, die menschliche Dummheit und die Bedeutungslosigkeit des ("echten") Remis;
bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher, bei der menschlichen Dummheit aufgrund Remis absolut sicher."

Antworten


Antwort von: Das Universum
verfasst am: 05.02.2013 12:08:10

Jetzt vergleicht er mi schon mit dem Universum - zuviel der Ehre mein linker dummer Engel! "Seelig sind die Armen im Geiste" - a deswegen spricht er aus dem Himmel!Alles klar!! Selber als
>> mehr lesen

Jetzt vergleicht er mi schon mit dem Universum - zuviel der Ehre mein linker dummer Engel!
"Seelig sind die Armen im Geiste" - a deswegen spricht er aus dem Himmel!Alles klar!!
Selber als bestes Beispiel, musst Dir ja bei der Dummheit sicher sein - und zwar absolut! Richtig mein Albert!Hahaha..und Halleluija!!

Antworten


Antwort von: BERUFSHEER 2014 !
verfasst am: 03.02.2013 14:41:44

Ich sage voraus: Nach der Wahl wird eine Regierung eine einfache Mehrheit im Parlament haben, die damit die Wehrpflicht aussetzen wird und ein Berufsheer samt FSJ einführen wird. UND DAS WIRD GUT
>> mehr lesen

Ich sage voraus:

Nach der Wahl wird eine Regierung eine einfache Mehrheit im Parlament haben, die damit die Wehrpflicht aussetzen wird und ein Berufsheer samt FSJ einführen wird.

UND DAS WIRD GUT SEIN SO !

Antworten


Antwort von: Aha
verfasst am: 04.02.2013 11:12:48

Sie findens gut, wenn ein Bürgerentscheid ignoriert wird!Interessant!

Antworten


Antwort von:
verfasst am: 04.02.2013 17:36:00

Was ist ein Bürgerentscheid, Remis ?

Antworten


Antwort von: Remis
verfasst am: 11.02.2013 11:43:53

Wenn Bürgherinnen und Bürger über eine Frage entscheiden - Sie können auch Volksbefragen dazu sagen!!

Antworten


Antwort von: stern
verfasst am: 04.02.2013 00:54:36

glaube ich auch. die wehrpflicht wird nicht "abgeschafft", das berufsheer wird nicht "eingeführt", sondern es wird die wehrpflicht "befristet ausgesetzt" (per
>> mehr lesen

glaube ich auch. die wehrpflicht wird nicht "abgeschafft", das berufsheer wird nicht "eingeführt", sondern es wird die wehrpflicht "befristet ausgesetzt" (per verordnung des ministers für LV). damit wahren alle das gesicht. wenn nach 2 jahren der beweis erbracht ist, dass das FSJ ein hit ist und die katastrophenhilfe (wie heute schon) weiterhin von feuerwehr plus berufssoldaten zu aller zufriedenheit erfüllt wird, wird auch keiner mehr den überkommen zwangsdiensten nachweinen.

Antworten


Antwort von:
verfasst am: 05.02.2013 20:00:58

Wird so kommen, weil es gar niciht anders geht.
Die Wehrpflicht ist außerdem viel zu teuer, da können hunderte Millionen besser investiert werden.

Antworten


Antwort von: Remis
verfasst am: 12.02.2013 16:52:57

Das BH ist doppelt so teuer - Wehrpgflicht kostet die Hälfte!
Hat Ihr Genosse Darabos vor nicht allzu lanmger Zeit verkündet! Wollen Sie behaupten dass Ihr VM lügt??

Antworten


Antwort von:
verfasst am: 04.02.2013 09:41:18

Ja, seh ich auch so !

Die Vernunft wird sich letztenendes durchsetzen.

Antworten


Antwort von: Richtig!
verfasst am: 05.02.2013 16:31:01

Die Wehrpflicht wird bleiben!!

Antworten


Antwort von: Nein, Remis
verfasst am: 06.02.2013 15:28:51

die Wehrpflicht wird nicht bleiben.
Natsis wie du müssen sich andere Buberl-Spielwiesen suchen.

Antworten


Antwort von:
verfasst am: 08.02.2013 09:20:20

jaja die bösen "natsis" - sag wer ist das eigentlich!Hahaha...

Antworten


Antwort von: Haha
verfasst am: 06.02.2013 16:29:48

Wehrpflicht wird blöeiben und Du musst in dsen sauren Apfel beissen!!
Oder hats Di schon erfolgreich gedrückt, genosse!
Vom Dienst an der Heimat!!

Antworten


Antwort von: Ja Peterl
verfasst am: 03.02.2013 22:51:18

träum weiter

Antworten


Antwort von: Schilda
verfasst am: 02.02.2013 11:51:12

Neuer Gag der grünen Wiener Vizebürgermeisterin - Aufhebung der Einbahnregelung für Radfahrer in einer Strasse in der auch Busse fahren. Es wären dann nur mehr 70 cm Platz! Busfahrer wollen
>> mehr lesen

Neuer Gag der grünen Wiener Vizebürgermeisterin - Aufhebung der Einbahnregelung für Radfahrer in einer Strasse in der auch Busse fahren. Es wären dann nur mehr 70 cm Platz!
Busfahrer wollen streiken, weil zu gefährlich!
Devise der Grünen - mit Öffis fahren!!
Aber wanns streiken?? Hahaha...!
Schilda lässt grüssen!!

Antworten


Antwort von:
verfasst am: 02.02.2013 20:18:14

"Busfahrer wollen streiken, weil zu gefährlich!" Blödsinn.Für die Busfahrer ist so ein Fahrrad völlig ungefährlich.Und die Radfahrer dürfen dann dort fahren müssen aber nicht.Wo kein
>> mehr lesen

"Busfahrer wollen streiken, weil zu gefährlich!"

Blödsinn.Für die Busfahrer ist so ein Fahrrad völlig ungefährlich.Und die Radfahrer dürfen dann dort fahren müssen aber nicht.Wo kein Platz dort eben nicht.
Wir reden von Erwachsenen,zerbrich dir nicht deren Kopf ;)

Antworten


Antwort von: Ich red
verfasst am: 11.02.2013 11:47:29

von den Bussen der Gemeinde Wien!! Die wollen streiken, wie der Rundfunk verkündet hat! Die Habsburgergasse ist einfach zu schmal, mein linkes Dummerl! Haha, das Fahrrad ist für die Busfahrer
>> mehr lesen

von den Bussen der Gemeinde Wien!! Die wollen streiken, wie der Rundfunk verkündet hat!
Die Habsburgergasse ist einfach zu schmal, mein linkes Dummerl!
Haha, das Fahrrad ist für die Busfahrer ungefährlich - aber nicht umgekehrt mein Dummerl!Also red ned mit bei den Erwachsenen, wannst nix verstehst!Geh wieder spielen!

Antworten


Antwort von: Grad
verfasst am: 02.02.2013 10:11:46

gabs eine Meldung im Radio - Verletzte unter den Besuchern des Akademikerballs und zahlreiche Verhaftungen bei den Demonstranten! Toll! Und jetzt das Beste - die Grünen haben sich laut ORF
>> mehr lesen

gabs eine Meldung im Radio - Verletzte unter den Besuchern des Akademikerballs und zahlreiche Verhaftungen bei den Demonstranten!
Toll!
Und jetzt das Beste - die Grünen haben sich laut ORF beschwert, dass friedliche Demonstranten von den Ballbesuchern attakiert wurden!!!!Hahahaha...
Hallo ihr Grünen - für wie blöd haltets ihr eigentlich die Bevölkerung??
Wer zahlt wieder einmal die Kosten für das riesige Polizeiaufgebot! Dank an die Linken!!

Antworten


Antwort von:
verfasst am: 04.02.2013 14:33:00

"Und jetzt das Beste - die Grünen haben sich laut ORF beschwert, dass friedliche Demonstranten von den Ballbesuchern attakiert wurden!!!!Hahahaha..." ----------- Der von Rechtsextremen
>> mehr lesen

"Und jetzt das Beste - die Grünen haben sich laut ORF beschwert, dass friedliche Demonstranten von den Ballbesuchern attakiert wurden!!!!Hahahaha..."
-----------
Der von Rechtsextremen voriges Jahr mit einem Schlagring zusammengeschlagene 70jährige Ex SPÖler war bislang das einzige Opfer von Gewalt im Rahmen des WKR/FPÖ Balls.Das sind die Fakten.Der Rest ( zb die angebliche Bombe voriges Jahr) sind längst widerlegt plumpe Lügen der FPÖ.
Der laut einer FPÖ OTS "Schwer verletzte" Herr Mölzer hat wie man in der ZiB22:00 live sehen konnte nichtmal einen Kratzer..

Antworten


Antwort von: Wolfgang Konrad
verfasst am: 02.02.2013 08:03:20

S.g. Herr Pilz! Seit dem 20.1. bauen die Grünen kontinuierlich ab, auch die Umfragen sind nicht mehr so rosig! Man bekommt das Gefühl, die Grünen wollen bundespolitisch gar keine größere Kraft
>> mehr lesen

S.g. Herr Pilz!
Seit dem 20.1. bauen die Grünen kontinuierlich ab, auch die Umfragen sind nicht mehr so rosig!
Man bekommt das Gefühl, die Grünen wollen bundespolitisch gar keine größere Kraft werden, man verzettelt sich, nimmt das Volksvotum nicht wahr und nicht ernst, im Gegenteil, hält diese doch sehr qualifizierte Mehrheit für Minderbegabte.
Schade!
Wie wollen Sie auf diese Art und Weise je mehrheitsfähig werden?
Ohne mehrheitsfähige Positionen keine Mehrheit, so einfach ist das!
Aber vielleicht wollt ihr ja gar nicht regieren?
Wozu soll man Euch dann wählen?

Antworten


Antwort von: Ingenieur
verfasst am: 02.02.2013 15:28:49

Das Votum kann man genauso ernst nehmen wie das Versprechen der derzeitigen Regierung es "umzusetzen". Die Regierung, die in ein paar Monaten am Ruder ist, wird das Berufsheer umsetzen,
>> mehr lesen

Das Votum kann man genauso ernst nehmen wie das Versprechen der derzeitigen Regierung es "umzusetzen".

Die Regierung, die in ein paar Monaten am Ruder ist, wird das Berufsheer umsetzen, weil es der beste Weg ist für Österreich und UNS STEUERZAHLER !

Es ist mMn auch ziemlich wurscht, was gerade mal 30% der Wahlberechtigten wünschen !

Antworten


Antwort von: Ingenieur
verfasst am: 02.02.2013 18:26:58

Bitte, Herr Pilz, nehmens eines ihrer lustigeren Pseudonymen, wie "Dr. Pfeiffer" oder "Oberster Oberlehrer" oder so, aber "Ingenieur" gehört schon mir! Und ICH hab auch
>> mehr lesen

Bitte, Herr Pilz, nehmens eines ihrer lustigeren Pseudonymen, wie "Dr. Pfeiffer" oder "Oberster Oberlehrer" oder so, aber "Ingenieur" gehört schon mir!

Und ICH hab auch schon längst gesagt, daß die Volksbefragung eh nur a Befragung war.
Ob's Berufsheer + Sozialjahr billiger ist, könnte sich nur dann zeigen, wenns tatsächlich eingeführt werden würde (Konjunktiv!)

Und glauben die GrünInnen, daß die im Herbst ans Ruder kommen? Deswegen die widerliche Arschkriecherei bei den Roten.
Die Grüninnen werden im Herbst höchstens "Ombra mai fu" (Nie war der Schatten eines geliebten Baumes lieblicher) singen und sich die Wunden lecken :-)

Antworten


Antwort von: Na
verfasst am: 03.02.2013 11:29:56

hoff mas!!

Antworten


Antwort von: Ingenieur
verfasst am: 04.02.2013 00:32:35

Ja, hoff mas, daß halbwegs den Händel singen können, die Grüninenen.
pftschtschbmbmqupfbmqpftschtschbmbmqupfbmqpftschtsch...

Antworten


Antwort von: Oberlehrer
verfasst am: 01.02.2013 14:19:17

Na euch muß fad sein.

Antworten


Antwort von: Oberster Lehrer
verfasst am: 01.02.2013 18:22:12

wieso euch ?

Antworten


Antwort von: Oberlehrer
verfasst am: 02.02.2013 00:33:35

Auch wieder wahr. Apropos fad: Da ist wohl die FPÖ-Buberlschaft schmästad: Penz wegen Verhetzung verurteilt ("Heimatliebe statt
>> mehr lesen

Auch wieder wahr.

Apropos fad:
Da ist wohl die FPÖ-Buberlschaft schmästad:
Penz wegen Verhetzung verurteilt ("Heimatliebe statt Marokkanerdiebe"):
http://tirol.orf.at/news/stories/2569588/

Antworten


Antwort von:
verfasst am: 06.02.2013 09:25:56

..aber no ned rechtskräftig! Also abwarten und dann erst freuen - oder a ned!!

Antworten