Ergebnisse für: Scheibner

[ 1 ] WESTI AM DRAHT. Lotterien-Chef Friedrich Stickler berichtet: Am 12. Juli 2006, einen Tag vor dem Novomatic-Überfall auf das Plenum des Nationalrats, fährt er zum Flugplatz. Unterwegs ruft ...

>> Tagebuch / 11 07 2012zum Seitenanfang


[ 2 ] GLÜCKSSPIEL ORANGE. „Sehr geehrter Herr Klubobmann! Wie mit Herrn Meischberger besprochen, darf ich Ihnen anbei den Gesetzesänderungsvorschlag zur Novellierung des ...

>> Tagebuch / 10 07 2012zum Seitenanfang


[ 3 ] WIE DAS BZÖ VON DEN CASINOS GEKAUFT WURDE. Rudolf Fischer packt aus. Der pensionierte Telekom-Vorstand schildert: Bei einem Treffen zwischen Finanzminister Grasser, Novomatic-Chef Wohlfahrt ...

>> Tagebuch / 26 06 2012zum Seitenanfang


[ 4 ] MENSDORFFS ERFOLG Am 27.3.2003 berichtete Alfons Mensdorff-Pouilly an seinen Auftraggeber British Aerospace (BAE): „Im Rahmen der ersten Ausschreibung hatte der Grippen einstimmige ...

>> Tagebuch / 20 09 2011zum Seitenanfang


[ 5 ] WERNER IM SUMPF Werner Faymann ist nicht nur Bundeskanzler und Parteivorsitzender. Er ist auch ein erfolgreicher Erfinder. Seinerzeit, als Wohnbaustadtrat in Wien, hat er die Inseratenkorruption ...

>> Tagebuch / 16 09 2011zum Seitenanfang


[ 6 ] WAIDMANNS HEIL! Gestern meldet sich bei mir ein Manager aus dem Telekom-Bereich und erzählt mir: „Ich habe Kenntnis erhalten, dass in der Zeit der Behördenfunk-Vergabe an Tetron ...

>> Tagebuch / 15 09 2011zum Seitenanfang


[ 7 ] Untersuchungsausschuss. Wir stoßen auf das „Susi-Sorglos-Paket“. Was ist das?Klaus Dieter Bergner arbeitete rund um die Typenentscheidung für EADS in Wien und an anderen ...

>> Tagebuch / 12 02 2007zum Seitenanfang


[ 8 ] Ich erzähle eine Geschichte, die durch Akten und Aussagen untermauert wird und sich so niemals zugetragen haben kann. Alle Leser und Leserinnen weise ich darauf hin, dass sie sich an jeder ...

>> Tagebuch / 22 12 2006zum Seitenanfang


[ 9 ] Um 18 Uhr dreißig darf der Finanzausschuss im Budgetsaal des Parlaments weitermachen. Oben thront mit Jakob Auer ein netter schwarzer Obmann. Rechts von ihm liest der Finanzminister Kronenzeitung ...

>> Tagebuch / 28 05 2003zum Seitenanfang


[ 10 ] Letzte Woche haben die Recherchen über den Eurofighter erste Ergebnisse gebracht. Grasser war nicht der Sparmeister, der zum Schluss zähneknirschend nachgeben musste. Der Finanzminister hat die ...

>> Tagebuch / 09 03 2003zum Seitenanfang


[ 11 ] Der Standard hat aus dem Verteidigungsministerium alle Details der Luftraumverletzung durch die US Air Force erhalten. Damit ist die Vertraulichkeit des Nationalen Sicherheitsrates von höchster ...

>> Tagebuch / 24 10 2002zum Seitenanfang


[ 12 ] Der Standard titelt: „Abfangjäger: Akt weg, Pilz unter Verdacht". Ich rufe einen Standard-Chef an. Er beteuert, den Fehler auch erst heute früh gesehen zu haben. Mein guter Ruf werde natürlich ...

>> Tagebuch / 20 09 2002zum Seitenanfang


[ 13 ] "Kreuzzug". Jetzt ist Bush Sohn soweit. Die Moslems werden jetzt endlich kompetent aufgeklärt, was man mit ihnen vorhat. Ein Präsident, der einen "Kreuzzug" gegen "folks" führt, wird immer mehr ...

>> Tagebuch / 17 09 2001zum Seitenanfang


[ 14 ] Der Landesverteidigungsrat ist auf meinen Wunsch zusammengetreten. Die sicherheitspolitische Creme der Republik sitzt im Kleinen Ministerratssaal. Natürlich ist alles vertraulich, Schüssel und ...

>> Tagebuch / 09 07 2001zum Seitenanfang


[ 15 ] Die FPÖ windet und wendet sich. Nach der Niederlage in Wien suchen die Freiheitlichen nach Positionen, die sie dem Volke näher bringen. Das bedingungslose Ja zur NATO teilt sie mit der ÖVP - und ...

>> Tagebuch / 04 05 2001zum Seitenanfang