Ergebnisse für: Akw

[ 1 ] FELBERMAYR Die slowakische E-Wirtschaft hat voller Stolz ein VIDEO ins Netz gestellt. Es zeigt das Welser Transportunternehmen Felbermayr, wie es im September 2010 das 216 Tonnen schwere ...

>> Tagebuch / 07 04 2011zum Seitenanfang


[ 2 ] NIKINULL Ich erzähle einmal, wie es hinter den Kulissen läuft. Es ist durchaus üblich, dass Abgeordnete der Opposition mit Regierungsmitgliedern auf kurzem Weg reden, einen Vorschlag ...

>> Tagebuch / 02 04 2011zum Seitenanfang


[ 3 ] NIKI 9 CENT Als gestern das Thema "Grenznahe Atomkraftwerke und ihre Gefahren für Österreich" im Nationalen Sicherheitsrat erörtert wurde, durfte ich dessen Vorsitzendem Werner ...

>> Tagebuch / 29 03 2011zum Seitenanfang


[ 4 ] GRÜNLAND DEUTSCHLAND Deutschland wird grün. Grüner Ministerpräsident, grüne Regierungen - die Deutschen sind uns einen schönen Schritt voraus. Wer jetzt glaubt, das ...

>> Tagebuch / 28 03 2011zum Seitenanfang


[ 5 ] TERRORISTEN ISAR 1, Dukovany, Mochovce, Bohunice, Paks, Kosloduj, Krsko - das sind die grenznahen AKW, die völlig ungeschützt auf einen terroristischen Angriff warten. Keines von ihnen hat ...

>> Tagebuch / 19 03 2011zum Seitenanfang


[ 6 ] KERNSCHMELZE Ein Erdbeben ist eine Naturkatastrophe. Eine Kernschmelze ist keine. Eine Kernschmelze ist ein tausendfacher Totschlag mit Verzögerung. Die neueren japanischen Atomkraftwerke sind ...

>> Tagebuch / 12 03 2011zum Seitenanfang


[ 7 ] Slowakei. Die Regierung in Bratislava will Bohunice wieder hochfahren. Damit bricht sie ihren Beitrittsvertrag zur EU und setzt die Menschen auf beiden Seiten der Grenzen einem unannehmbaren Risiko ...

>> Tagebuch / 12 01 2009zum Seitenanfang


[ 8 ] Allen Mitschnarchern und Schönrednern jetzt einmal ins Stammbuch geschrieben: Isar 1, Dukovany, Mochovce, Bohunice und Paks - die fünf grenznahen AKW´s sind Bomben, die Schüssel nicht ...

>> Tagebuch / 19 04 2006zum Seitenanfang


[ 9 ] Langsam wird es um Temelin ernst. Die Regierung ist gespalten, und der Kurs der FPÖ geht klar auf Neuwahlen. Temelin passt da genauso wie Ausländer oder Fingerabdrücke. Die ÖVP ist umgefallen, ...

>> Tagebuch / 12 11 2001zum Seitenanfang


[ 10 ] Eva Glawischnig und ich probieren gemeinsam eine Pressekonferenz. Morgen geht es im Nationalrat um den KELAG-Verkauf, übermorgen um die Volksanwaltschaft. Mit Zustimmung von SPÖ, ÖVP und FPÖ ist ...

>> Tagebuch / 05 06 2001zum Seitenanfang