Ergebnisse für: Spindelegger

[ 1 ] SPINDELEGGERS KAPITULATION. Jetzt ist auch der Finanzminister umgefallen. Spindelegger hat gewusst, dass nur über die Insolvenz der Hypo die Steuerzahler geschützt werden können. ...

>> Tagebuch / 14 03 2014zum Seitenanfang


[ 2 ] TRIPLE NULL. Finanzminister Spindelegger ist jetzt endgültig entfesselt. Zuerst schwänzt er den Rat in Brüssel, dann erzählt er Armin Wolf in der ZiB2 das MÄRCHEN, er habe ...

>> Tagebuch / 19 12 2013zum Seitenanfang


[ 3 ] DIE HAUSDURCHSUCHUNG. Im Jänner 1990 berichtet PROFIL aus der Wiener Villa des Waffenhändlers Schön und aus der Hinterbrühler Gemeindewohnung des ...

>> Tagebuch / 09 04 2013zum Seitenanfang


[ 4 ] 7 FRAGEN AN SPINDELEGGER Am Montag um 18.00 tritt der Nationale Sicherheitsrat im Bundeskanzleramt zusammen. Dort soll Spindelegger das heiß erwartete Konzept der ÖVP zur Reform des ...

>> Tagebuch / 12 01 2013zum Seitenanfang


[ 5 ] MOGELPACKUNG. Spindelegger verspricht, dass Frauen keinen Wehrdienst leisten müssen. Er verschweigt: 1. dass auch er ein Erkenntnis des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte ...

>> Tagebuch / 10 01 2013zum Seitenanfang


[ 6 ] ABGEDREHT. Der U-Ausschuss wird abgedreht. Pünktlich um 13.15 haben uns die Koalitionsparteien einen Ladungsantrag auf den Tisch geknallt. Zwölf Personen dürfen noch geladen werden. ...

>> Tagebuch / 31 08 2012zum Seitenanfang


[ 7 ] EIN FALL FÜR SPINDELEGGER. Amon, Grillitsch, Hakl, Fuhrmann, Stummvoll - diese fünf sind fällig, wenn Michael Spindelegger seinen Verhaltenskodex ernst nimmt. Aber da gibt es noch ...

>> Tagebuch / 05 05 2012zum Seitenanfang


[ 8 ] DAS KUKIDENT-PAKET. Die Regierung sieht sich gezwungen, ein Anti-Korruptionspaket vorzulegen. Das ist ein erster Erfolg. Illegale Parteienfinanzierung wird zum ersten Mal strafbar. Aber es ...

>> Tagebuch / 28 04 2012zum Seitenanfang


[ 9 ] VORWÄRTS SPINDI! Michael Spindelegger setzt doch auf Vernunft. In den Gesprächen im Bundeskanzleramt hat er Eva Glawischnig und Josef Buchner angeboten, jetzt auch über ...

>> Tagebuch / 16 12 2011zum Seitenanfang


[ 10 ] NULL. Werner Faymann und Michael Spindelegger wollen keine Gehaltserhöhung. Sie haben recht. Für den Pfusch, den sie liefern, kann auch ihr derzeitiges Gehalt nicht gerechtfertigt werden. ...

>> Tagebuch / 28 11 2011zum Seitenanfang


[ 11 ] DAS ENDE Die Gadaffis sind am Ende. Das ist die gute Nachricht. Der Rest der Nachrichten klingt schlecht. 1. Im Gegensatz zu Ägypten hat in Libyen keine Demokratiebwegung gekämpft. Von ...

>> Tagebuch / 22 08 2011zum Seitenanfang


[ 12 ] MÖRDER 1 91 Tote sind es jetzt, die ein oder mehrere Mörder in Norwegen zu verantworten haben. Der Haupttäter stammt aus der rechtsextremen Szene. Trotzdem lautete die erste Meldung: ...

>> Tagebuch / 23 07 2011zum Seitenanfang


[ 13 ] EISERNER VORHANG Die SPÖ ist nach wie vor für offene Grenzen. Die ganze SPÖ? Nein, ganz im Osten gibt es die burgenländische SPÖ. Und die hat folgendes getan: Die ...

>> Tagebuch / 24 05 2011zum Seitenanfang


[ 14 ] RECHTSWENDE? Wohin führt Michael Spindelegger seine ÖVP? Die Ministerliste gibt darauf eine widersprüchliche Antwort: MIKL-LEITNER: Die niederösterreichische Scharfmacherin ist ...

>> Tagebuch / 21 04 2011zum Seitenanfang


[ 15 ] MICHAEL HIMMELFAHRT Spindelegger ist der nächste. Er übernimmt eine Partei, die von seinem Vorgänger in eine ihrer tiefsten Krisen geführt worden ist. Natürlich hat auch er ...

>> Tagebuch / 14 04 2011zum Seitenanfang


[ 16 ] LIBYEN IM NATIONALRAT Wolfgang Schüssel empört sich über die Engländer, die Deutschen und viele andere, die an Gaddafi Militärgüter geliefert haben. Nur auf einen ...

>> Tagebuch / 01 03 2011zum Seitenanfang


[ 17 ] WEHRPFLICHT Das Parlament hat gezeigt: Die Debatte ist völlig offen. Nur zwei Parteien haben eine klare Position. Die FPÖ will am alten Panzermilitär festhalten. Und wir haben ...

>> Tagebuch / 22 01 2011zum Seitenanfang


[ 18 ] Asyl für Assange Julian Assange wird von den USA gehetzt. In keinem einziges Staat der EU ist ein Mann, dem eine Vergewaltigung vorgeworfen wird, dermaßen verfolgt worden. Es ist klar, ...

>> Tagebuch / 05 12 2010zum Seitenanfang


[ 19 ] Wien. Jetzt ist es bald soweit. Rot-Grün wird Wien regieren. Maria Vassilakou wird Vizebürgermeisterin. Und wir haben die Chance zu zeigen, wie große Probleme mit Hirn statt Hetze ...

>> Tagebuch / 11 11 2010zum Seitenanfang


[ 20 ] Böser Türke? Jetzt hat der türkische Botschafter das getan, was die Regierung seit Jahren verweigert: Er hat die heiklen Fragen der Integration seiner Landsleute in Österreich ...

>> Tagebuch / 10 11 2010zum Seitenanfang


[ 21 ] Libanon. „Ich schließe einen Einsatz im Libanon nicht mehr aus." Mit dieser Erklärung hat Verteidigungsminister Darabos heute den Hauptausschuss des Nationalrates überrascht. ...

>> Tagebuch / 17 06 2010zum Seitenanfang


[ 22 ] Darabos gegen alle. Eurofighter, Assistenzeinsatz, Kasernen - alles geht schief. Nur noch ein Häuflein parteitreuer Offiziere schart sich um den glück- und ahnungslosen Minister. Mit seinem ...

>> Tagebuch / 11 03 2010zum Seitenanfang