Ergebnisse für: Herr

[ 1 ] „Wir - Management, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Austrian Airlines - gehen mit Zuversicht in die Zukunft. Wir glauben an unsere Stärken und werden in gemeinsamer Anstrengung mit unserem ...

>> Tagebuch / 06 12 2008zum Seitenanfang


[ 2 ] Die Polizei-Affäre erhält sonderbare Begleitmusik. Das tönt so: „Herr Pilz, die ÖVP packt jetzt die Schmutzkübel gegen Haidinger aus. Das ist natürlich alles Unsinn, aber wir MÜSSEN ...

>> Tagebuch / 22 02 2008zum Seitenanfang


[ 3 ] „Geht´s euch brausen!“ So lautet die Botschaft zum Sonntag, die die ÖVP der SPÖ zukommen lässt. Damit ist der Versuch, eine ernsthafte Schulreform zu beginnen, gescheitert.Es ist ...

>> Tagebuch / 28 10 2007zum Seitenanfang


[ 4 ] Innenausschuss. Der Minister weiß nicht, wie viele Planstellen fehlen. Er weiß nicht, wie viele Polizisten in Frühpension gehen werden. Er weiß nicht, wie die Reform aussehen wird, In ein, zwei ...

>> Tagebuch / 07 11 2003zum Seitenanfang


[ 5 ] Eine Wiener Mandatarin, die ungenannt bleiben möchte, lässt Sascha und mir im Kurier ausrichten: Sascha darf in Wien nicht auf Platz eins kandidieren, und ich kriege überhaupt kein Mandat mehr. Da ...

>> Tagebuch / 18 06 2002zum Seitenanfang


[ 6 ] Nein, bitte nicht, um Gottes Willen ! Es ist passiert. Ich habe zum ersten Mal Monika Forstinger in ihrer Paraderolle als Verkehrsministerin im Ausschuss gesehen. Alles, was ich zuvor abfällig über ...

>> Tagebuch / 17 01 2002zum Seitenanfang


[ 7 ] Der Doktrinenausschuß tagt. Langsam kommen die Fraktionsinteressen zum Vorschein. Die SPÖ schindet Zeit und setzt auf Geschäftsordnungs-Debatten. Der Vorsitzende macht es ihr unnötig leicht. Die ...

>> Tagebuch / 13 07 2001zum Seitenanfang