Ergebnisse für: Krise

[ 1 ] Griechenland. Finanzminister Pröll ist stolz. Er berichtet dem Plenum des Nationalrats, dass die Finanzminister der EU die unerschütterliche Absicht haben, jetzt Ernst zu machen. ...

>> Tagebuch / 19 05 2010zum Seitenanfang


[ 2 ] Plenum. Wir beginnen mit einer Aktuellen Stunde. Die ÖVP ist aus voller Überzeugung gegen die Besteuerung der Stiftungen. FPÖ und BZÖ sind gegen die Stiftungen der SPÖ. Zu den steuerfreien ...

>> Tagebuch / 19 05 2009zum Seitenanfang


[ 3 ] Obama. Das geht schnell, und aus einer großen Hoffnung wird ein ganz normaler amerikanischer Präsident. Obama hat den Umgang mit Guantanamo selbst zur Nagelprobe gemacht. Jetzt bricht er eines ...

>> Tagebuch / 17 05 2009zum Seitenanfang


[ 4 ] Schönredner. Paul Krugman warnt und weist auf etwas hin, was bei ungetrübtem Blick einsichtig ist: Das extrem hohe Ostengagement der österreichischen Banken stellt heute ein extrem hohes Risiko ...

>> Tagebuch / 18 04 2009zum Seitenanfang


[ 5 ] Magna. Die Krise treibt die beiden ersten Blüten: Frank Stronach und Siegi Wolf. Die Magna-Chefs verzichten auf Teile ihres Gehalts und verlangen dasselbe von ihrer Belegschaft. Das ist aus mehreren ...

>> Tagebuch / 28 03 2009zum Seitenanfang


[ 6 ] Noch einmal: Schule. Bildungsministerin Schmied ist zumindest eines gelungen: Wir haben die erste ernsthafte Bildungsdebatte seit ewigen Zeiten. Das ist höchste Zeit, denn der Zustand des ...

>> Tagebuch / 10 03 2009zum Seitenanfang


[ 7 ] Wahlen. Die SPÖ stürzt ab, die ÖVP gewinnt auf niedrigem Niveau. Die FPÖ bleibt weit unter ihrem Nationalratswahlergebnis. Wir gewinnen seit einem Jahr nicht. Und das BZÖ verschwindet aus ...

>> Tagebuch / 02 03 2009zum Seitenanfang


[ 8 ] Streit. Jetzt bricht er aus in der SPÖ, der Streit. Flecker schimpft Faymann, Bures schimpft Burgstaller. Beide haben recht. Das bedingungslose Kuscheln wird ebenso schiefgehen wie die Anbiederung ...

>> Tagebuch / 24 02 2009zum Seitenanfang


[ 9 ] Entscheidung. Wir werden systematisch belogen. Seit Monaten verlangen wir im Finanzausschuss die echten Zahlen. Seit Monaten werden wir hingehalten und beschwindelt. Seit Monaten wird die Krise ...

>> Tagebuch / 18 02 2009zum Seitenanfang


[ 10 ] Wir Grüne. Der Sturm ist ins Wasserglas zurückgekehrt und nennt sich jetzt „Geschlechterkampf“. Das wenigstens sollten wir uns ersparen.Bundessprecherin, Bundessprecherin-Stellvertreterin, ...

>> Tagebuch / 03 02 2009zum Seitenanfang


[ 11 ] Tag danach. In einer demokratischen Wahl ist Johannes Voggenhuber abgewählt worden. Damit hat sich der grüne Bundeskongress wieder einmal sein Recht genommen, das vergleichbare Versammlungen ...

>> Tagebuch / 19 01 2009zum Seitenanfang


[ 12 ] Regierung. Die alte Regierung ist um zwei Köpfe kleiner gemacht worden und heißt jetzt „neue Regierung“. Bemerkenswert sind wenige Punkte:1. Von Gesundheit bis Schulen, von Einwanderung bis zur ...

>> Tagebuch / 24 11 2008zum Seitenanfang


[ 13 ] Krise. Wie alle anderen Staaten steht auch Österreich am Rand einer großen Krise. Die Blase ist geplatzt. Die Spekulanten sind über alle Berge, und die Politiker, die ihnen die Türen geöffnet ...

>> Tagebuch / 09 10 2008zum Seitenanfang


[ 14 ] Thanksgiving. Kinder platteln Schuhe, und alle kriegen Truthahn. Man darf auch Spieße mit Wurstzipfeln in ein Feuer halten. Kanada wird sich mit einer Fregatte und 2000 Mann am Krieg in Aghanistan ...

>> Tagebuch / 08 10 2001zum Seitenanfang